Drucken

Besuch im Sonnengarten

Wer hätte das gedacht, dass auf 750 m Seehöhe eine Gartenidylle entstehen kann, die sowohl einzigartig als auch erholsam ist. Hier ist es gelungen, eine tropische und mediterrane Pflanzenwelt mitten in unserer Bergwelt zu erschaffen. Die Sonne, unser allgemeiner Energiespender, wurde mit technischer Unterstützung zu einer Quelle von sauberer und nachhaltiger Kraft, welche mit viel Herz und Idee richtig eingesetzt wurde.

Heute ist der "Sonnengarten" eine Erlebniswelt zu fast jeder Jahreszeit. Entspannen und Genießen, ein wenig Urlaubsflair einsaugen, um anschließend wieder mit neuer Kraft in den Alltag zurück zu kehren. Das ist der tiefere Sinn und die Idee, welche diesen Garten entstehen und gedeihen ließ. 

Wer sich die Zeit nimmt, darin einmal so richtig erleichtert durchzuatmen, der weiß sicher, warum er gekommen ist. Ob mit Familie oder mit Freunden, es gibt immer einen Anlass, einmal die Chance wahrzunehmen, einen kurzen Ausflug in "die Tropen" zu unternehmen. Wir geben Ihnen dazu die Möglichkleit.

Der Sonnengarten ist von Mai bis September für Sie geöffnet. Gegen Voranmeldung auch zu anderen Zeiten. Der Eintritt beträgt Euro 5,- für Erwachsene. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Gruppen und Vereine erhalten Ermäßigungen. In jedem Fall ersuchen wir dabei um eine rechtzeitige Voranmeldung. 

 

Zur Gartenübersicht >>